litbox2 - der Anfang ist geglückt

„Ich komme wieder.“ Mit diesem Satz verabschiedete sich ein Großteil der Besucher*innen des Lesefests. Die Texte von Christian Callo, Iliana Karagialani und Christoph Poschenrieder fanden viel positive Resonanz. Fragen wie „In welche Richtung verstärken Sie Ihre Wahrnehmung beim Schreiben“, „Wer ist Letta und was macht ihr Leben außergewöhnlich?“ oder „Was interessiert Sie an Schopenhauer?“ besprachen wir mit den Autor*innen live. Bald posten wir hier noch die Bilder von Stefanie Leschkus-Cisotta.
Danach wurde gefeiert – es war schließlich der Eröffnungsabend der litbox2. Wer am 14. April wieder kommt, den wollen wir mit dem Themenabend „Sinnfragen und virtuelle Welten“ überraschen. Wir freuen uns schon jetzt darauf.

Allem Anfang wohnt ein Zauber inne

10.3.2018
Der Zauber eines Anfangs! Zur Eröffnung der litbox2 am 10. März 2018 laden wir, Susanne Grohs-v. Reichenbach und Franz Westner, herzlich ein und freuen uns auf Ihren Besuch. Im Mittelpunkt stehen die Autor*innen Christian Callo, Iliana Karagialani und Christoph Poschenrieder, in deren aktuellen Werken Neubeginn, Anfang und Aufbruch ihre Bedeutung finden. Mit diesen wie mit unseren Gästen wollen wir die vielschichtigen Facetten eines Anfangs erkunden.

autoren 2018 3 10 neu2

Hier finden Sie alle Informationen zum Lesefest am 10.3.18 >>

In der litbox2 treffen sich Autor*innen und Literaturinteressierte. Einmal im Monat gehört die Bühne im KiM Kino Autor*innen, die ihre veröffentlichten Texte dem Publikum präsentieren. Das Programm ist thematisch ausgerichtet. Wir bieten unseren Gästen Hintergrundinfos und den Austausch mit den Autor*innen in besonderer Atmosphäre an.

Die litbox2 ist auch ein Forum für Verlage, Bloggende und Kulturschaffende. Wir sind offen für Kooperationen, unterstützen aktiv die Vernetzung und freuen uns auf Ihre Ideen.

Als Haidhauser Literaturbox1 fanden bis Ende 2017 insgesamt 52 Lesungen statt, organisiert von Petra und Hellmuth Lang. Die litbox2 wird das Format fortsetzen und weiter entwickeln.

Die litbox2 veranstaltet im Einstein Kultur, Einsteinstraße 42, 81675 München, in den Räumen des KimKino München.

Mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt München, Kulturreferat.
projekt gefoerdert LHM KR 150

Back to top